• Lisa Aeschlimann

Corona-Schnelltest: «Sie waren wohl in Kontakt mit dem Virus»

Ein Pikser in den Finger, und in wenigen Minuten soll man wissen, ob man Corona hatte. Was taugt der neue Antikörpertest? Ein Selbstversuch.


Ergebnis innert Minuten – die Apothekerin nimmt mir Blut ab für den Antikörper-Schnelltest.

Foto: Andrea Zahler


Jetzt heisst es: Maske auf und runter in den Keller. Janine Cermak (27), Apothekerin in der Apodro-Filiale in Greifensee, führt mich in den kleinen Testraum unter dem Laden. Wo sonst Blutzucker und Cholesterinwerte gemessen werden, führen Apothekerinnen seit Ostermontag Antikörper-Schnelltests auf das Coronavirus durch. Sind im abgenommenen Blut Antikörper vorhanden, lösen diese auf dem Teststreifen eine Farbreaktion aus. So soll gemäss Hersteller innert Minuten klar sein, ob jemand an Corona erkrankt war. Weiterlesen auf tagesanzeiger.ch


#corona #reportage

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen